Website der Nelson-Mandela-Schule > Impressum

Leitidee pädagogisch

Das pädagogische Konzept der Sekundarschule Bochum-Ost zielt darauf ab, das Begabungs- und Entwicklungspotential aller Schüler optimal zu fördern und jedem Kind den von ihm angestrebten Bildungsabschluss zu ermöglichen.

Die Sekundarschule Bochum-Ost will einer in vielen Fällen falschen Zuordnung zu einem bestimmten Bildungsgang nach Ende der Grundschulzeit entgegenwirken. Die Möglichkeit, nach vier Jahren Grundschule weiterhin gemeinsam zu lernen, führt dazu, dass die Schüler ihr Leistungsvermögen voll ausschöpfen können.

Unsere Schule ist eine integrative Schule von Klasse 5 bis 10 für alle Kinder mit unterschiedlichen Begabungen und Biografien, deren Kenntnisse, Lernfähigkeiten, Kompetenzen und Neigungen ganz verschieden sind und deren sprachlicher, religiöser und kulturell geprägter Hintergrund gelegentlich stark differiert. Die Schüler lernen miteinander und voneinander. Deshalb ist Inklusion fester Bestandteil unseres Konzeptes.

Die Sekundarschule Bochum-Ost, eine gebundene Ganztagsschule, versteht sich als Stadtteilschule, die eng mit Nachbarschulen, Vereinen, Firmen und Institutionen vor Ort kooperiert.

Sie ist eine drei- bis vierzügige Schule mit überschaubaren Strukturen an einem Standort.

Die Erfahrungen der beteiligten Schulen mit ihren Traditionen und Kooperationen sowie der Aufbruch zu etwas Neuem stellen ein Spannungsfeld dar, in dem sich die neue Schule entwickelt. Bewährte Strukturen werden erhalten, aber auch neue Ansätze ausprobiert. Die bisherige Selektion wird aufgehoben und es wird mit heterogenen Lerngruppen gearbeitet. Wir behalten die Klassen von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe als stabile Einheit. Eine Leistungsdifferenzierung findet nur in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch statt. Diese teilintegrierte Arbeitsweise ist ein Kompromiss, der den verschiedenen Erwartungen entspricht. Wir überprüfen kontinuierlich, ob die Differenzierung den Schülern gerecht wird.

Evaluation Die ersten zwei Jahre

"Ist die Sekundarschule die richtige Schulform für mein Kind?" Das ist eine Frage, die sich viele Eltern vor der Anmeldung fragen.

An Elternsprechtagen stellen wir immer wieder fest, dass ein überwältigender Anteil der Eltern mit der Schule und der Arbeit der Kolleginnen und Kollegen hoch zufrieden ist.