Website der Nelson-Mandela-Schule > Impressum

Ganztag

Die Nelson-Mandela-Schule ist eine gebundene Ganztagsschule. Dadurch ist Schule nicht mehr nur ein Lernort sondern tatsächlich ein Lebensraum.

Ziele des Ganztags sind

  • die Verbesserung der Bildungs- und Abschlusschancen der Schüler durch individuelle Förderung und der Ausgleich von Benachteiligungen,
  • die Verbesserung der Chancen beim Übergang in die gymnasiale Oberstufe oder in die berufliche Ausbildung nach Abschluss der Sekundarstufe I und
  • die Förderung der Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie für Eltern durch verlässliche Unterrichts- und Betreuungszeiten am Vormittag und Nachmittag.

Der Ganztag bietet

  • eine sinnvolle Verteilung der Lernzeiten auf Vormittag und Nachmittag,
  • bedarfsgerechte Förderkonzepte und -angebote (individuelle Förderung),
  • zusätzliche Lernangebote zur Förderung der Interessen der Schüler (Wahlpflichtbereiche und Arbeitsgemeinschaften),
  • Individuelle Lernzeiten zum Lösen von Aufgaben aus dem Unterricht und Möglichkeiten zum Üben,
  • eine frühzeitige Orientierung auf Aspekte der Ausbildungsreife sowie der Lebensplanung (Berufswahlorientierung, Berufsorientierungsbüro) und
  • Schule als Lebensraum (Mittagessen sowie Sport-, Spiel-, Unterhaltungs- und Entspannungsangebote in der Mittagspause).

Evaluation Wir sind inzwischen bis zur 10. Klasse ausgebaut.

"Ist die Sekundarschule die richtige Schulform für mein Kind?" Das ist eine Frage, die sich viele Eltern vor der Anmeldung fragen.

An Elternsprechtagen stellen wir immer wieder fest, dass ein überwältigender Anteil der Eltern mit der Schule und der Arbeit der Kolleginnen und Kollegen hoch zufrieden ist.